Semperstraße: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

{lang: 'de'}

Zwei Einbrecher sind in der Nacht zum Dienstag festgenommen worden. Sie hatten versucht, in ein Café in der Semperstraße einzubrechen. Ein Anwohner hatte die beiden Täter im Alter von 21 und 27 Jahren beobachtet, als sie durch die Fenster in das Geschäft einsteigen wollten und alarmierte die Polizei. Als die Beamten eintrafen, war der 27-Jährige bereits in das Café eingedrungen. Der 21-Jährige stand draußen Wache und konnte sofort festgenommen werden. Der zweite Täter wurde wenig später gestellt, nachdem Diensthund „Luna“ ihn im Sanitärbereich des Cafés entdeckt hatte. Bei dem einschlägig vorbestraften 27-Jährigen wurden 80 Euro gefunden, die er vermutlich aus der Kasse der Gaststätte genommen hatte. (hpil)

{lang: 'de'}
Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.